60 Jahre Party und helau

, mir sin's - der SCV

Markt Rathaussturm

am 11.11 11:11 Uhr

Stedtfelder Garde

der SCV wird 60 Jahre

Kinderfasching

Stedtfelder Carnevalsverein

Termine

Kartenvorverkauf am 24.01.2020 zw. 18:00 und 20:00 Uhr in Stedtfeld Wanderhaus am Lindenrain

1. Sitzung/Veranstaltung am 15.02.2020 - 19:31 Uhr - Bürgerhaus

1. Kinderfasching 16.02.2020 - 15:00 Uhr - Bürgerhaus

2.Sitzung/Veranstaltung am 22.02.2020 - 19:31 Uhr - Bürgerhaus

2. Kinderfasching am 23.02.2020 - 15:00 Uhr - Bürgerhaus

Willkommen beim SCV ..!

Mit der Gründung des Vereins, begann die närrische Zeitrechnung in Stedtfeld.
Leid, Hunger und Elend wurden abgelöst von Frohsinn, Geselligkeit und Lebensfreude.

Heute das größte Volksfest in der fünften Jahreszeit in Eisenach

(Quelle Bilder/Fotograf: Ludger Konopka - www.konopkafoto.com)

Anlässlich seines 60-jährigen Jubiläums hat der Stedtfelder Carnevalsverein 444 Euro für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz gespendet. Marco Bonet, Holger Huhn, Doreen Schiefke, Heike Werneburg, Sandra Huhn und Heike Eisenhuth ...

weiterlesen ..

Rathaussturm 2019 des SCV e.V.

Rathaussturm 2019 des Stedtfelder Carnevalvereins: Diesmal einige Tage später als am gewohnten 11.11.. Der folgende Sonnabend war auserkoren worden, um mehr Aktiven und Besuchern den Spaß vor dem Eisenacher Rathaus zu ermöglichen.  Als Prinzessin Katja I. ließ sich Oberbürgermeisterin Katja Wolf blicken und leistete in diesem Jahr persönlich Widerstand gegen die Eroberungsabsichten der närrischen Zunft aus Stedtfeld. Mit Worten versuchte sie, das Amtshaus zu verteidigen. Sie erinnerte an ihr geteiltes Wartburgreich, das mit dem weiten Umland wieder vereint wird. Nicht zuletzt weil Landesfürst Bodo seinen Segen dazu gab. Manches Vorhaben fand noch Erwähnung in der Prinzessin-Ansprache. So wächst das Tor zur Stadt, wogegen die Handballhalle am O1 irgendwie verhext zu sein scheint. Es geht dort einfach nicht voran, räumte die Stadtchefin ein. Außerdem: Am Karlsplatz würde noch geplant, so die Oberbürgermeisterin, die schließlich noch etwas Hoffnung zu verkünden wusste: „Zumindest die Fische vom Prinzenteich können schon hoffen auf ihr gewohntes Zuhause, währte doch nur kurz der Einbau des Bootssteges.“
Und während Ehrensitzungspräsident Ottomar Schäfer für die Worte danke, versuchte Sitzungspräsident Holger Huhn den Rathausschlüssel aus den Händen der Oberbürgermeisterin zu reißen. Keine leichte Angelegenheit, denn Katja Wolf rückte den Schlüssel nicht gleich heraus. Ein kurzes Hin und Her, dann war es geschafft.
Nach langer Zeit kamen auch wieder die Stedtfelder Kanoniere mit Ihrer Konfettikanone zum Einsatz.
Die Jüngsten vom närrischen Verein waren als Pinguine tänzerisch zu erleben, während die Herren des Vereins als Cowboys vors Rathaus mit einigen hölzernen Rössern ritten.
Die Tanzgarde des SCV zeigte einige Ausschnitte Ihres tänzerischen Könnens.
 Nach dem Höhepunkt zum 60-jährigen Bestehen des Stedtfelder Carnevalsvereins im vergangenen Jahr ,lädt man wie gewohnt die Gäste am 15. und 22. Februar 2020 zur Abendveranstaltung & am 16.und 23. Februar zum Kinderkarneval unter dem Motto
„Das Jubiläumsjahr ist jetzt rum-nun sitz`mer hier und gucken dumm“
ins Eisenacher  Bürgerhaus ein.
 Zum Rathaussturm 2019 gab es noch beim Verkauf der Jubiläumszeitschrift Eintrittskarten für die Veranstaltungen 2020 zu gewinnen. Außerdem wurden die Gäste der Rathauserstürmung mit Freibier verwöhnt. Und so gestaltete sich der Auftakt zur närrischen Saison in Eisenach als eine gelungene runde Sache.

Stedtfelder Carnevalsverein

60 Jahre Party und helau, mir sin's - der SCV